Medienberichte zum Bonbobo

Tageswoche

23. Februar 2015

Berner Verein gibt die Alternativwährung «Bonobo» heraus

Ob es die Unzufriedenheit mit der globalen Wirtschaftssituation ist, ein Ausdruck der Krise im Euroraum oder Spass am Experiment: Die Suche nach alternativen Wirtschaftsmodellen hat Konjunktur. Ein Berner Verein hat jetzt Nägel mit Köpfen gemacht und seine eigene Währung gegründet. Ganz ausserhalb des Finanzsystems steht aber auch diese nicht. [weiterlesen]

di schwarzi Chatz - Zeitung der FAU

Ausgabe Januar/Februar 2015

Die Alternativwährung Bonobo will dem Kapitalismus Handlungsraum abringen und den Nutzer_innen ermöglichen, Waren und Dienstleistungen „ballastfrei“ zu tauschen. Über Sinn und Unsinn einer alternativen Währung, beziehungsweise über konkrete Massnahmen gegen den Kapitalismus ist eine heftige Diskussion entbrannt. Das Gleichzeitige in Umlauf bringen einer Alternativ-Währung verleiht der Diskussion einen praktischen Aspekt. Dieser Artikel will einen Beitrag leisten, ohne dass ein eindeutiges pro oder kontra entsteht. [weiterlesen, Seite 6 ff.]

Berner Zeitung BZ

Sonntag, 25. Januar 2015

Knapp 17'000 Bonobos im Umlauf
An der Tour de Lorraine konnten die Besucher zum ersten Mal mit der Alternativwährung Bonobo bezahlen. [weiterlesen]

Donnerstag, 22. Januar 2015

Mit dem Startschuss zur Tour de Lorraine wird am Freitagbend die Berner Alternativwährung «Bonobo» lanciert. Das Geld, das in der Reitschule hergestellt wird, soll eine soziale Wirtschaft fördern. [weiterlesen]

Berner Kulturagenda

Mittwoch, 21. Januar 2015

Kein Geld für niemand
Geld ist das Thema der diesjährigen Tour de Lorraine, der Verbindung von Politik und Party. Die Berner Performancegruppe Tobak Lithium ruft zur Geldzerstörung auf. [weiterlesen]

Radio Bern RaBe - Themenwoche zum Thema der Tour de Lorraine

Januar 2015

Die Kalenderwoche 4 des jungen Jahres wird heuer im Zeichen des "Bonobo" stehen. Nein, nicht in dem des talentierten Musikers, sondern der neuen Alternativwährung in Bern. [mehr]

RaBe Info

Montag, 19. Januar 2015
„Geld macht uns frei und unabhängig“ - Die Ausstellung „Geld - Jenseits von Gut und Böse“ in Lenzburg lädt ein, über Wesen und Wirkung von Geld nachzudenken. [hören]

Dienstag, 20. Januar 2015
Eine Anti-Globalisierungswährung für die Stärkung der Binnenwirtschaft – seit 1934 gibt es in der Schweiz neben dem Franken auch den WIR.
Nur den Glauben an den Wert, gibt der Währung wirklich wert – die Kryptowährung Bitcoin etabliert sich langsam als Internetzahlungsmittel. [hören]

Mittwoch, 21. Januar 2015
Sicheres Vollgeld statt virtuelles Buchgeld – eine Initiative will den Banken das Schaffen von Geld verbieten.
Auch alternative Währungen schaffen die Ungleichheit nicht ab – linke Kritik an Bonobo und Co. [hören]

Donnerstag, 22. Januar 2015
Tauschen statt kaufen – das Projekt „Pumpipumpe“ geht dem Geldhandel sehr erfolgreich aus dem Weg und bietet eine tatsächliche Alternative zum Franken. [hören]

Freitag, 23. Januar 2015
Wer den Franken nicht ehrt... Live-Talk aus der Brasserie Lorraine:
Das RaBe-Info diskutiert mit Volker Strohm (WIR), Marianne Naeff (cooperaxion) und Olaf Zanger (Bonobo) über Sinn und Zweck von alternativen Währungen. [hören]

Polyphon vom Dienstag, 20. Januar 2015

Machten Fleiss die Schweiz so reich – oder – waren es die Migration und das Fluchtgeld? 
[hören]

SRF Regionaljournal

Mittwoch, 10. Dezember 2014

Berner Alternativszene lanciert den Bonobo
Ab Januar soll in verschiedenen Betrieben in Bern mit der Alternativwährung Bonobo gezahlt werden können. Der Verein «Bon ohne Boss», kurz Bonobo, will damit den alternativen Wirtschaftskreislauf fördern.
[weiterlesen und hören]

Der Bund, Tagesanzeiger und Newsnetz

Dienstag, 9. Dezember 2014

Bonobo – Berns eigene Währung
«Bon ohne Boss» und ist eine Parallelwährung. Los gehts im Januar – das Vorbild gibts in Basel.
[weiterlesen]

sda u.A. bei bluewin.ch

Dienstag, 9. Dezember 2014

"Bon ohne Boss" - Berner Alternativszene lanciert Alternativwährung
[weiterlesen]

Radio RaBe & Journal B

Montag, 8. Dezember 2014

Beitrag aus dem RaBe Info

Weitere Berichte zur Vereinsgründung

finews.ch, 9. Dezember 2014